Unserer Ordination ist ab 17. Juni bis 5. Juli wegen Urlaub geschlossen.

Die Vertretung übernimmt

Dr. Alexander Kapetanopoulos
Innstraße 46, 6063 Rum
Tel: 0512 263337

und

Dr. Sarah Paßmoser
Feldkreuzstraße 1a, 6063 Rum
Tel: 0512 267901

Für die Wohnheime Tivoli, Pradl, Reichenau und St. Raphael übernimmte die Vertretung Frau Dr. Kathrin Pirker, Tel: 0512 563115

 

am Wochenende

Samstag 15. Juni und Sonntag 16. Juni 2024

Dr. Alexander Kapetanopoulos

Innstraße 46, 6063 Rum

Ordination: 0512/263337
Mobil: 0699/19914983

 

und am Wochenende

Samstag 22. Juni und Sonntag 23. Juni 2024

Dr. Sarah Paßmoser

Feldkreuzstraße 1a, 6063 Rum

Hier finden sie unsere nächsten geplanten Urlaube bzw. Fortbildungen, an denen die Ordination geschlossen ist:

17.6. bis 5.7.2024

Urlaub

20.8.2024 Nachmittag Fortbildung
9.9. bis 20.9.2024 Urlaub
8.10.2024 Nachmittag Fortbildung

Ihr meinArzt.Team

 

Wir haben ein geändertes Terminsystem: es gibt Zeitabschnitte mit Termin und welche ohne Termin.

Sie können weiterhin Termine vereinbaren - bevorzugt online, aber auch per Mail, übers Telefon, oder persönlich in der Ordination.
Falls für den gewünschten Tag (als Akutpatient) kein Termin mehr frei ist, können sie - ohne anzurufen - einfach vorbeikommen.

Aufgrund einer Entscheidung der Datenschutzbehörde, ist eine Einwilligungserklärung in unverschlüsselten elektronischen Versand von Gesundheitsdaten an Patientinnen und Patienten rechtsunwirksam und unzulässig.

Also auch wenn sie uns einer E-Mail-Übermittlung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt haben, dürfen wir ihnen keine Befunde mehr unverschlüsselt übermitteln!

Daher bieten wir ihnen ab sofort die Möglichkeit der eBefunde an. Dazu müssen sie sich für unsere Online-Dienste anmelden ...

 

Wussten Sie, dass 50 % aller Todesfälle durch Herz-Kreislauferkrankungen und weitere 30 % durch Krebserkrankungen verursacht werden?

Ist Ihnen bekannt, dass diese Erkrankungen schon Jahre und Jahrzehnte vorher und allmählich entstehen können?

Und ist Ihnen bewusst, dass bei frühzeitiger Erkennung der Vorstadien dieser Erkrankungen die Medizin heute sehr wirkungsvolle Gegenmaßnahmen einleiten kann und viel Leid verhindern hilft.

Homöopathie

Durch die Verabreichung einer homöopathischen Arznei wird durch einen sanften Impuls Ihre Lebenskraft gestärkt und Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert, tiefgreifend und nebenwirkungsfrei.

Akupunktur

Woher kommt die Akupunktur?

Die Aufzeichnungen über diese Heilmethode gehen in der chinesischen Literatur bis auf das 2 Jdht. vor Chr. zurück. Die Akupunktur, ursprünglich als reine Schmerztherapie eingesetzt, wurde im Laufe der Jahrhunderte zu einem wichtigen Teil der medizinische Versorgung in Asien und wird seit ca. 300 Jahren auch vermehrt in der westlichen Medizin eingesetzt.
Seit 1989 stellt sie eine anerkannte Heilmethode in Österreich dar, deren Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen ist.

Dr. Mario Mitteregger, Dr. Romana Mair, Ärzte für Allgemeinmedizin RSS abonnieren