Änderungen Arztbesuche - vereinbaren sie Termine!

Nach Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen können wir die Ordination langsam wieder in einen Normalbetrieb überführen: es sind wieder Routine- und Vorsorgeuntersuchungen möglich, auch Infusionen, physikalische Therapien, Impfungen usw. werden wieder durchgeführt.

Wir bitten wir sie um folgende Verhaltensregeln:

  • Es sind weiterhin erhöhte Hygiene-Maßnahmen notwendig: Tragen einer MNS-Maske und Abstand halten.
  • Daher ist die Anzahl der Patienten in der Ordination begrenzt!

  • alle Untersuchungen (auch Impfungen, Blutabnahmen …) nur nach Terminvereinbarung
  • Rezepte können vorerst weiterhin telefonisch oder mit E-Mail angefordert werden
  • viele medizinische Fragen können auch telefonisch (auch mit Videotelefonie) besprochen werden

 

WICHTIG:

Bei akuten Infekten (Husten, Fieber, ...) oder bei sonstigem Verdacht auf eine Infektion mit SARS-Coronavirus-2 kommen sie auf keinen Fall ohne Voranmeldung in die Praxis (und auch nicht ins Krankenhaus) - nehmen sie bitte unbedingt immer zuerst telefonisch Kontakt auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

Erreichbarkeit der Ordination, Telefon und E-Mail … siehe Kontakt ...

Bei Fragen zum Coronavirus gibt es einen Online-Fragebogen und verschiedene Telefonnummern …

 

Hier noch einige ausführliche Angaben:

Rezepte
  • Anforderungen für Medikamente mit Telefon oder E-Mail
  • das Rezept wird in ihrer ELGA gespeichert, und kann in jeder Apotheken abgeholt werden (Abholung auch durch andere Personen, Angabe von Name und Sozialversicherungsnummer notwendig)

 

Medizinische Fragen an die Ärztin oder den Arzt
  • Befundbesprechungen können nur telefonisch erfolgen
  • bei vielen anderen Problemen kann die Anamnese auch telefonisch (oder mit Videotelefonie) erfolgen: wenn notwendig erhalten sie einen Termin zur Untersuchung

 

Hygiene-Maßnahmen
  • Tragen einer MNS-Maske
  • Hände waschen mit Seife oder Hände-Desinfektion

Noch ein Hinweis zum richtigen Tragen einer MNS-Maske: wie der Name schon sagt - Mund-Nasen-Schutz-Maske – soll diese Maske Mund UND Nase bedecken.